Ausstellung: "WEST:BERLIN - eine Insel auf der Suche nach Festland"

Stadtmuseum Berlin
im Ephraim-Palais, Poststraße 16, 10178 Berlin
14.11.2014 - 28.06.2015

"West:Berlin – das war über vierzig Jahre die „Insel der Freiheit“, hochsubventioniertes `Schaufenster des Westens´, Biotop und Weltstadt zugleich..." 
schreibt das Stadtmuseum Berlin zur Ausstellung.



Auch die Zeit der "Instandbesetzungen" - des Widerstands gegen die Sanierungspolitik des Berliner Senats - durch die Hausbesetzerbewegung (1979-84), wird in einem Raum dargestellt.

U. A. zu sehen:
Karikaturen von Klaus Stuttmann, Fuchsi (Peter Fuchs†), Harald Juch.

Ausgestellt ist auch ein Plattencover von mir für die Band Schlaflose Nächte aus dem Jahr 1981...
"Ein Gespenst geht um!"


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen